Impreßum
Home Inhalt


SkinArt

Bei »SkinArt« geht es um Tattoos. Genauer gesagt um tätowierte Frauenkörper. Schöne Tätowierungen haben mich schon immer fasziniert und ich möchte mit diesem Projekt die Kunst des Tätowierers würdigen und zugleich sinnliche Frauenporträts schaffen. Dabei sind bei den Tattoos einzelne kunstvoll gestaltete Motive der Ganzkörperplakatierung vorzuziehen.

Um den Bildern einen »roten Faden« zu geben, gibt es ein paar Regeln für die Kleidung der Models:

Kleidung ist erlaubt, aber nicht zwingend. Wenn das Model Kleidung trägt, dann sind folgende Bedingungen zu erfüllen:

  • Das Tattoo darf nicht verdeckt sein. Auch nicht teilweise. Aber das ist sicher selbstverständlich bei diesem Thema.
  • Die Kleidung muss weiß sein.
  • Die Kleidung kann alles sein: normale Kleidung, Unterwäsche, Bikini. Auch Tücher oder ein Handtuch sind möglich.


Eine ausführliche Projektbeschreibung gibt es hier.